Umbau einer Werkstatt zur Zahnarztpraxis in Meerbusch

Eine bestehende Malerwerkstatt wurde zur Zahnarztpraxis umgebaut.

Das bestehende Gebäude mußte im Rohbau weitestgehend erhalten bleiben, u.a. aus Gründen der Standortsicherung.

Die Dachhaut wurde komplett erneuert, ebenso die Außenhaut.

Der Ausbau erfolgte komplett auf dem neuesten Stand der Technik.

Nutzfläche ca. 106 m

Umbauter Raum ca. 600 m

Baukosten ca. 450.000,00 DM

Bauzeit: Juli 1999 - Februar 2000

 

18.06.2001